Museumsverein Mönchengladbach
Startseite
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Mitteilungen
Veranstaltungen
Jahresgaben
Museumsverein
Förderkreis
Publikationen
Museum Abteiberg
Ausstellungen
Kurse


Keith Sonnier, Zeitraum-Fenster, 1993


oben

Keith Sonnier

Zeitraum-Fenster, 1993

Material: Siebdruck in 6 Farben: Rot, Gelb, Grün, Silber, Schwarz matt, Schwarz glänzend,
Format: Bild=Blatt 71,2 x 55,9 cm
Auflage: 40 Exemplare
Jedes Exemplar ist signiert, datiert und nummeriert.
Exemplar Nr.: 13/40
Preis: 750 € (inkl. Holzrahmung, Museumsglas)

Für den sechsfarbigen Siebdruck hat Keith Sonnier (1941 in Mamou / USA, lebt in New York) aus umfangreichem Kartenmaterial und diversen Statistiken über Vorgänge in der Bundesrepublik Deutschland sowie aus der Raumfahrt folgende ausgewählt und zu konkreten Strukturen verarbeitet: "Die Umsiedlung der Vertriebenen in der BRD, 1949-1965" (Veröffentlichung der Bundesregierung 1966 mit Umrissen einer Landkarte der damaligen BRD sowie Blöcke und Pfeile), Finanzberichte aus Frankfurt am Main (Tabellenraster, Kurve und Ziffern) und die Projektion einer Satellitenbahn (silberne Ellipse), als sähe man Deutschland aus großer Höhe.

Dass Ironie im Spiel ist, zeigt spätestens die Abwandlung der deutschen Nationalfarben in Rot/Grün/Gelb.

Dabei ist der gemeinsame künstlerische Nenner des Werkes die Bewegung von Menschen, Satelliten, Geld sowie Farben in einer transparenten Zusammenschau verschiedener visueller Ebenen von Räumen und Zeiten, von registrierten und imaginierten Vorgängen in einem Zeitraum-Fenster.

1990 hat der Museumsverein seinen Mitgliedern ebenfalls lange vergriffene Jahresgabe "NO KKK" von Sonnier angeboten

Bitte beachten Sie Farbabweichungen der Fotografien zum Original.



oben