Museumsverein Mönchengladbach
Startseite
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Mitteilungen
Veranstaltungen
Jahresgaben
Museumsverein
Förderkreis
Publikationen
Museum Abteiberg
Ausstellungen
Kurse



Fries aus Stoff (Ausschnitt)



Leporello (Ausschnitt)

DIE JAHRESGABE IST VERGRIFFEN!

Georg Ettl

Untugenden des Menschen, 2002 - 2003

Fries aus Stoff
Nylon20 x 400 cm
aufgerollt, in einem Stoffbeutel
Präsentation variabel
auf dem Stoff signiert
Auflage: 50 Exemplare + V Künstlerexemplare
dazu: ein Leporello - ebenfalls signiert
Preis: 230 Euro inkl MwSt.

Vierteilen, Köpfen, Rädern, Hängen, aber auch Völlerei und Vieles mehr - "Untugenden des Menschen", insbesondere befremdlich viele und einfalls-reiche Tötungsarten, gibt es wahrlich ohne Ende. Georg Ettl machte daraus eine ungewöhnliche Jahresgabe, die ganz nebenbei an die Tradition der Textilstadt Mönchengladbach anknüpft: es ist ein figürlicher, gewebter Fries aus Stoff, der nur 20 cm hoch aber 4 Meter (!) lang ist. Die Vorgabe für diese Edition war ein großer Wandteppich (75 cm x 15,5 m), der 2002 entstand und nach dessen Motiven Ettl zusätzlich einen Leporello entwarf. Die "kleine" Variante für den Museumsverein kann auf verschiedene Weise präsentiert werden. Sie kann auf der Wand hängen - gegebenenfalls auch über Eck - sie kann aber auch aufgerollt in dem Stoffbeutel bleiben. Die archaisch wirkenden, silhouettenartigen Figuren erinnern an die Abfolge biblischer Geschichten, wie sie in der Heilig-Geist-Kirche in Neuss, einem der Hauptwerke Georg Ettls, zu sehen sind.

Georg Ettl: Geboren 1940 in Nittenau, Bayern - lebt in Viersen. 1959 Übersiedlung nach Detroit (USA). Tätigkeit als Werkzeugmacher und technischer Zeichner. 1960 - 68 Studium der Philosophie, Kunst und Literatur an der Wayne State University, Detroit und an der Sorbonne, Paris. Parallel zum Studium Lehre als Werkzeugmacher und Technischer Zeichner. 1966 - 73 Lehrtätigkeit an der Wayne State University und am Macomb College, Detroit. 1973 Rückkehr nach Deutschland. 1977 Ausstellung im Städtischen Museum Mönchengladbach. 1990 Ausstellung im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf. 1996 Ausstellung im Château d'Angers, Angers. 1991 - 99 Gestaltung der Heilig-Geist-Kirche, Neuss.