Museumsverein Mönchengladbach
Mitteilungen
Veranstaltungen
Kurse
Ausstellungen
Museum Abteiberg
Links
Startseite
Kontakt
Jahresgaben
Publikationen
Museumsverein
Förderkreis

Die neuen Mitteilungen März/April 2017 sind online



Reisen des Museumsvereins 2017
Für ausführliche Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder

Exkursion zur documenta 14 in Kassel
Samstag und Sonntag 15./16. Juli 2017



documenta 1, 1955, Museum Fridericianum
Foto: Günther Becker © documenta Archiv

Alle fünf Jahre findet in Kassel die documenta, die weltweit bedeutendste und traditionsreichste Ausstellung der Gegenwartskunst statt. Der künstlerische Leiter Adam Szymczyk hat für die Ausstellung eine Doppelstruktur vorgeschlagen, die neben Kassel auch Athen als Veranstaltungsort benennt. Der Museumsverein Mönchengladbach beschränkt sich auf eine Tour nach Kassel, in Kooperation mit Haupts Reisebüro & Busreisen. Unter der Leitung von Frau Titz werden dabei, flankierend zu einer gebuchten Führung, verschiedene Stationen der documenta 14 erfasst.

Preis pro Person: 260 € im DZ / 295 € im EZ

Mindestteilnehmer: 20
Maximal: 25

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen bitten wir dringend um Anmeldung bis zum 10. April.

oben



Studienreise nach Friaul:
Udine, Triest, Aquileia - entdecken Sie unbekanntes Italien!
20.–26. September 2017


Abendstimmung am Castello Miramare
Foto: R. Poppen

Friuli Venezia Giulia, wie die Provinz offiziell heißt, bietet Sehenswürdiges in Hülle und Fülle. Neben kulinarischen Spezialitäten wie Käse, Wein und Schinken, sind bedeutsame Kulturdenkmäler in so großer Zahl vorhanden, dass wir bei unserer Auswahl für Sie aus dem Vollen schöpfen können.

Das venezianisch geprägte Friaul werden Sie ebenso erleben wie das in der Antike dem großen Rom ebenbürtige Aquileia. Die frühchristliche Kirche und deren Mosaiken sind fantastisch erhalten. Das mondäne Triest wird Sie überraschen, ebenso die Schönheit der Mittelmeerküste.

In Grado genießen Sie die Lage der Stadt: Auf der einen Seite das offene Meer, auf der anderen die Lagune. In Cividale erwarten uns landschaftlich und kulturell Höhepunkte wie das malerischen Monastero Maggiore und die besondere Lage am Fluss.

In San Daniele probieren wir den einzigartigen Schinken. Der Ort liegt malerisch inmitten sanft ausschwingender Hügel und umgeben von den Karnischen und Julischen Alpen. Und in den Colli Orientali genießen wir den Wein. Freuen Sie sich auf eine schöne Reise unter Markuslöwe und Doppeladler!

Reiseleitung: Dr. Ralf Poppen

Reisepreis pro Person
Doppelzimmer: 1.495 €
Einzelzimmer: 1.690 €

Mindestteilnehmerzahl 20
Maximale Teilnehmerzahl 25

Anmeldeschluss ist der 31.03.2017. Sollten mehr als 25 Anmeldungen erfolgen, entscheidet das Los.

oben



Biennale Venedig 2017
Flugreise vom 28.09. - 1.10.2017


Schriftzug "Biennale di Venezia"
Foto: Kerstin Schütte

Auch für 2017 plant der Museumsverein wieder einen Besuch der Biennale Venedig unter der Leitung von Frau Titz.

Kooperationspartner ist, wie in früheren Jahren, TUI Deutschland GmbH, ehemals Hapag-Lloyd Reisebüro in Düsseldorf, über das die Buchung der Flüge sowie die Reservierung des Hotels Belle Epoque erfolgt. Reiseveranstalter ist der Gruppenreisespezialist FoxTours, ein Unternehmen der World of TUI. Der Museumsverein tritt als Vermittler auf.

Preise
p.P. im Doppelzimmer 985 €
Wunschleistung
Zuschlag DZ zur Alleinbelegung 379 €
Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung 59 €
Zusatzkosten
City Tax (vor Ort zu zahlen) ca. 3,50 € pro Nacht/Person
Jeder weitere Koffer für den Transfer 5,50 € pro Strecke/Person

Mindestteilnehmerzahl 15

Wichtig: Da die Zimmer für den Museumsverein nur bis zum 17.03. blockiert werden konnten bitten um schnellstmögliche schriftliche Anmeldung an


oben

Kontakt



Abteistraße 27
41061 Mönchengladbach

Mo. - Do. 9 - 13 Uhr
02161 - 2526 - 47
info (at) mv-mg.de