Startseite
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Mitteilungen
Veranstaltungen
Jahresgaben
Museumsverein
Förderkreis
Publikationen
Museum Abteiberg
Ausstellungen
Kurse


Foto: Museumsverein

oben



Preisliste der Kassettenkataloge – Schenkung Margret und Fridolin Wulf 2021

Die Zustandsbeschreibung bezieht sich immer auf die jeweiligen Schachteln. Die Inhalte sind in der Regel durchweg gut erhalten.


Beleg
29.5. – 11.8.1968
Schachtel aus einseitig blau bedrucktem Karton mit aufgeklebten Schildern, gestaltet in Anlehnung an einen Heftdeckel, im Schachtelboden eingeklebtes blaues Hebeband.
Inhalt: Einzelkarte, 2 Faltblätter, 3 Broschüren, 8 lose Farbtafeln.
Unbekannte Auflage
Zustand: ok
Preis: 45 EUR


Beleg II
6.8. – 17.9.1972
Schachtel aus naturfarbenem Karton, in Anlehnung an eine Registraturmappe gestaltet, mit schwarzem Aufdruck und Angabe des Zeitraums
Inhalt: Faltblatt, 3 Broschüren, 3 Leporelli, 4 Farbtafeln
Unbekannte Auflage
Zustand: Schachtel leicht gequetscht
Preis: 30 EUR


Beleg III, Räume. Carl Andre, Marcel Broodthaers, Daniel Buren,Hans Hollein, Bruce Nauman, Gerhard Richter, Ulrich Rückriem
Schachtel aus naturfarbenem Karton mit einseitig bedrucktem Deckel und Boden in Anlehnung an einen marmorierten Aktenordner.
Inhalt: Einzelkarte, 4 Faltblätter und 3 Hefte
Auflage unbekannt
Zustand: ok
Preis: 145 EUR
(Verkauft)


Daniel Buren, Zweite Folge: Von da an
12.1. – 14.12.1975
Schachtel aus gelb beschichtetem Karton, schwarzer Aufdruck auf der Seite.
Inhalt: Typoskript, Titelblatt, 3 Broschüren
Exemplar: 258/660
Zustand: ok
Preis: 170 EUR
(Verkauft)


James Lee Byars
21.4. – 22.5.1977
Schachtel aus mit goldfarbenem Papier kaschiertem Karton, schwarzer Aufdruck auf der Seite, Text auf Innendeckel und Boden.
Inhalt: schwarzes Seidenpapier, zusammengeknüllt mit Aufdruck
Exemplar Nr. 237/330
Zustand: ok
Preis: 700 EUR


Braco Dimitrijevic
14.3. – 20.4.1975
Schachtel aus weißem Karton, schwarzer Aufdruck auf Deckel und Seite.
Inhalt: 2 Katalogbroschüren, Drahtobjekt
Exemplar Nr. 165/330
Zustand: Deckel leicht eingedrückt
Preis: 140 EUR
(Verkauft)


Georg Ettl
8.12.1977 – 15.1.1978
Schachtel aus weißem Chromolux-Karton, schwarzer Aufdruck auf der Seite
Inhalt: Typoscript, 6 Karten, 4 Doppelkarten, Leporello, Ausstellungsheft
Exemplar Nr.: 142/330
Zustand: gut
Preis: 90 EUR
(Verkauft)


Joel Fisher, Ein unwiderruflicher Schritt
23.9. – 26.10.1975
Schachtel aus graubraunem Karton, grauer Aufdruck auf der Seite.
Inhalt: Typoskript, Künstlerbuch
Exemplar Nr. 105 / 550
Zustand: Deckel geklebt
Preis: 70 EUR


Jonas Hafner, Lacrimae – La Crime
8.7. – 15.8.1976
Schachtel aus braunem Karton mit lochgestanztem Fischsymbol im Deckel, roter Aufdruck auf der Seite
Inhalt: 26 Karten, 3 Plakate, Prägedruck, gestempelte Oblate
Exemplar Nr. 167/330
Zustand: ok
Preis: 130 EUR


Richard Long, 4 Sculptures
16.7. – 30.8.1970
Schachtel aus weiß kaschiertem Karton, roter Aufdruck auf Deckel
Inhalt: Künstlerbuch
Exemplar Nr. 24/330
Zustand: ok
Auf dem Deckel von Hand signiertes und datiertes Exemplar!
Preis: 380 EUR



Palermo, Objekte
22.1. – 25.2.1973
Schachtel aus weißem Karton mit einer Original Bleistift-Zeichnung des Künstlers auf dem Deckel, schwarzer Aufdruck auf der Seite
Inhalt: 24 einzelne Karten, einseitig glänzend.
Exemplar Nr.: 11/440
Zustand: ok
Preis: 1.000 EUR
(Verkauft)

Giulio Paolini,
3.3. – 11.4.1977
Schachtel aus weißem Karton, schwarzer Aufdruck auf Deckel, Boden (außen) und Seite.
Auf Vorder- und Rückseite der Schachtel: Titel, fortlaufender Text von J. Cladders und Impressum.
Inhalt: 16 Foto-Tafeln auf Karton mit Abb. Der ausgestellten Werke in chronologischer Reihenfolge
Exemplar Nr. 256/550
Zustand: ok
Preis: 175 EUR


Postkarten zum Thema Maler. Eine Ausstellung aus dem Archiv von J & J
28.3 – 28.4.1974
Schachtel aus grauem Karton, aufgeklebtes Etikett in Form einer Postkarte auf dem Deckel, schwarzer Aufdruck auf der Seite
Inhalt: Kartenspiel mit 40 Karten
Exemplar Nr.: 42/330
Zustand: leicht verschmutzt
Preis: 170 EUR


Programm Zufall System. Ein neuer Zweig am alten Konzept der Sammlung Etzold
4.5. – 11.6.1973
Schachtel aus weiß beschichtetem Karton, Deckel schwarz-grau bedruckt mit dem Ausschnitt eines Werkes von Klaus Basset
Inhalt: Ausstellungsbroschüre, 4 Siebdrucke von Francois Morellet, 1973
Exemplar Nr.: 256/330
Zustand: ok
Preis: 320 EUR


Rationale Spekulationen. Konstruktivistische Tendenzen in der europäischen Kunst zwischen 1915 und 1930. Ausgewählt aus deutschen Privatsammlungen.
1.10. – 26.11.1972
Schachtel aus rot beschichtetem Karton mit Wiedergabe einer Malewitsch-Zeichnung im Negativ auf dem Deckel, weißer Aufdruck auf der Seite.
Inhalt: Typoskript, 7 Einzelkarten, 2 Doppelkarten, 7 Faltblätter, 2 Leporelli
Dazu der Zeitungsartikel "Zurück zu Zirkel und Winkelmaß" aus der RP vom 30.10.1972
Exemplar Nr. 124/660
Zustand: Deckelrand mit Aufschrift stark verblasst und eingerissen (restauriert)
Preis: 90 EUR


Rückriem. Skulpturen
21.8. – 23.9.1973
Schuber aus grauem Karton, schwarzer Aufdruck auf Deckel und Seite
Inhalt: Typoskript, Zeichnung (Unikat), Buch
(Ulrich Rückriem Skulpturen 1968 – 1973, Du Mont, Köln 1973
Auflage für Mönchengladbach: 500 Exemplare mit jeweils einem der Unikate
Zustand: ok
Preis: 150 EUR
(Verkauft)


Jan J. Schoonhoven
1.3. – 9.4.1972
Schachtel aus weißem Karton, schwarzer Aufdruck auf Deckel und Seite.
Inhalt: Prägedruck, 2 Einzelkarten,4 Faltblätter, 2 Hefte, Leporello, 23 Bildtafeln auf Karton.
Exemplar Nr. 286/660
Zustand: ok
Preis: 260 EUR
(Verkauft)


Lawrence Weiner, 8 Arbeiten
4. 10. – 4.11.1973
Schachtel aus graubraunem Karton, Deckel grün bedruckt mit Text der „8 Arbeiten“ deutsch und englisch
Inhalt: Faltblatt, Buch, Plakat
Exemplar Nr.: 114/330 (Auflage des Buches: 2000 Exemplare)
Zustand: ok
Preis: 250 EUR
(Verkauft)


oben

Kassettenkataloge Museum Mönchengladbach
Schenkung an den Verein

Kassettenkatalog Richard Long, 4 Skulpturen, Texte von Richard Long und Johannes Cladders, 1970, Exemplar Nr. 24/330. Auf dem Cover handschriftlich signiert und datiert. Foto: Museumsverein
Kassettenkatalog Richard Long, 4 Skulpturen, Texte von Richard Long und Johannes Cladders, 1970, Exemplar Nr. 24/330. Auf dem Cover handschriftlich signiert und datiert. Foto: Museumsverein

Nach den verschiedenen Schenkungen ehemaliger, lange vergriffener Jahresgaben aus dem Besitz unseres Mitgliederkreises, freuen wir uns nun über ein weiteres Präsent. Angeregt durch den Artikel über die neu erschienene Publikation "Die Kassettenkataloge des Städtischen Museums Mönchengladbach 1967 – 1978" in der letzten Ausgabe der Mitteilungen, haben Margret und Fridolin Wulf, Mitglieder der ersten Stunde, dem Verein ein Konvolut von Kassettenkatalogen überlassen, die Johannes Cladders, teilweise in enger Kooperation mit den jeweiligen Künstler*innen als Ausstellungsdokumentationen herausgebracht hat.

Neben den Bestandskatalogen "Beleg I" und "Beleg II" sowie den Überblicksausstellungen "Postkarten, Räume oder Programm, Zufall, System", finden sich monografische Werke, etwa zu Daniel Buren, James L. Byars, Braco Dimitrievic, Georg Ettl und Jonas Hafner bis hin zu Blinky Palermo, Ulrich Rückriem, Jan. J. Schoonhoven oder Lawrence Weiner.

Nach rund 40 Jahren seit ihrem damaligen Verkauf kehren die Kataloge damit wieder an das Museum zurück, verbunden mit der Möglichkeit, sie den Mitgliedern zugunsten des Vereins erneut anzubieten.

Herzlichen Dank für diese schöne Spende mit Vorbildcharakter. Weitere Informationen sind auf unserer Website hinterlegt oder können telefonisch in der Geschäftsstelle des Vereins erfragt werden. Die umfangreiche Publikation mit einführenden Texten von Susanne Rennert und Susanne Titz ist im Museum erhältlich. (CK)



Preisliste als PDF zum Download

oben