Museumsverein Mönchengladbach
Startseite
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Mitteilungen
Veranstaltungen
Jahresgaben
Museumsverein
Förderkreis
Publikationen
Museum Abteiberg
Ausstellungen
Kurse

Die neuen Mitteilungen September/Oktober/November 2020 sind online



Aktuelles im Monat November

Aufgrund der neuen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt das Museum Abteiberg vom 2. bis 30. November geschlossen.

Die Verwaltung sowie die Büros bleiben geöffnet.

Auch das Büro des Museumsvereins Abteiberg ist zu folgenden Zeiten besetzt und kann - nach telefonischer Vereinbarung - besucht werden: Mo - Do zwischen 9.30 - 13 Uhr.

Hinweis zu den Jahresgaben 2020

Die ursprünglich für den 19. November geplante Präsentation der neuen Jahresgaben kann vorerst nur digital stattfinden.

Die Werke von Andrea Bowers, Jutta Koether, Wolfgang Nestler, Andreas Siekmann, Evelyn Taocheng Wang und Thomas Virnich, wie auch eine Auflistung noch erhältlicher Jahresgaben der Vorjahre finden Sie hier.

Für Fragen zu den einzelnen Arbeiten melden Sie sich gerne unter der Telefonnummer des Vereins 02161-252647 oder auch per E-Mail an
info@mv-mg.de.

Ihr Museumsverein Abteiberg


oben



Sehr geehrte Mitglieder,
liebe Sammlerinnen und Sammler,

es ist an der Zeit, Ihnen die neuen Jahresgaben vorzustellen.

In diesem Jahr war es nicht leicht, Editionen zu realisieren, sind doch sogar zwei internationale Künstler zur Zeit nicht einmal in der Lage, ihre aktuellen Ausstellungen im Museum zu besuchen. Umso mehr freut es uns, dass es geglückt ist, sechs außergewöhnliche und interessante Jahresgaben aus dem Ausstellungsprogramm heraus zu entwickeln. Denn der Verkauf und Erlös ermöglicht dem Museumsverein die Förderung des Museums Abteiberg.

ANDREA BOWERS, JUTTA KOETHER, WOLFGANG NESTLER, ANDREAS SIEKMANN, EVELYN TAOCHENG WANG und THOMAS VIRNICH haben in diesem Jahr exklusiv für den Museumsverein Editionen erstellt, die Unikate sind. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei den Künstlerinnen und Künstlern.

Wie Sie wissen, sind Jahresgaben spezielle Angebote für unsere Mitglieder zu besonders günstigen Konditionen, weit unter Galerie- oder Kunstmarktpreisen. Traditionsgemäß geht die „Nummer 1“ jeder Edition in die Sammlung des Museum Abteibergs ein, wodurch die Wertschätzung und Authentizität der Werke noch einmal hervorgehoben wird.

Ab Donnerstag, dem 19. November werden die neuen Editionen im Jahresgabenraum des Museumsvereins inmitten der Ausstellungsräume zu sehen sein. Gerne hätten wir an diesem 3. Donnerstag im Monat, an dem das Museum immer bis 22 Uhr geöffnet hat, ein gesellschaftliches Ereignis mit einem Umtrunk im Museumscafé angeboten. Jedoch werden Sie Verständnis dafür haben, dass dies unter den derzeitigen Umständen nicht möglich ist. Dennoch wird unser Geschäftsführer und Kunsthistoriker Dr. Christian Krausch von 18-22 Uhr anwesend sein, Ihre Fragen beantworten und Bestellungen entgegennehmen.

Alle neuen Editionen, auch die Abbildungen der individuellen Unikate, sind auf unserer Website zu finden und erleichtern Ihnen die persönliche Auswahl. Bestellungen werden bis zum 30. November gesammelt.

Sollten mehrfach Bestellungen für eine Arbeit vorliegen, kommt es der Fairness halber zum Losverfahren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kauffreude – und, falls Sie noch nicht Mitglied sind, melden Sie sich am besten gleich mit einer Bestellung an. Für 40 EUR Jahresbeitrag ist das jederzeit möglich.

Ihr Museumsverein Abteiberg

Weblink zu den Jahresgaben




Fragebogen des Museumsvereins zur Aktualisierung der Mitgliedsdaten


oben
MG_Artfriends


Jahresgabe 2020: Andrea Bowers, Untitled, 2020, Nr. 4
Wolfgang Nestler, Siegeszepter, 2020

Jahresgabe 2020: Jutta Koether, ohne Titel, 2020
Jahresgabe 2020: Andreas Siekmann, Emissionsmantel für Hans Jonas, 2013, Foto: Markus Ambach
Jahresgabe 2020: Evelyn Taocheng Wang, Erinnerung an den Busbahnhof, 2020
Jahresgabe 2020: Thomas Virnich, Mehrere Gipfel auf der Wäscheleine, 2020, Foto: Christian Krausch