Startseite
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Mitteilungen
Veranstaltungen
Jahresgaben
Museumsverein
Förderkreis
Publikationen
Museum Abteiberg
Ausstellungen
Kurse

Die neuen Mitteilungen Juni, Juli, August 2021 sind online



Hinweis zum Besuch der Sammlung Viehof

Liebe Mitglieder,

beide Gruppen für den Besuch der Sammlung Viehof am 27. August sind bereits ausgebucht.



Kassettenkataloge Museum Mönchengladbach
Schenkung an den Verein

Kassettenkatalog Richard Long, 4 Skulpturen, Texte von Richard Long und Johannes Cladders, 1970, Exemplar Nr. 24/330. Auf dem Cover handschriftlich signiert und datiert. Foto: Museumsverein
Kassettenkatalog Richard Long, 4 Skulpturen, Texte von Richard Long und Johannes Cladders, 1970, Exemplar Nr. 24/330. Auf dem Cover handschriftlich signiert und datiert. Foto: Museumsverein

Weitere Informationen zum Verkauf finden Sie hier.


oben



Jutta Koether
Jahresgabe 2020 und Buchpräsentation
Sonntag, 4. Juli, 15 Uhr


Jutta Koether, Ohne Titel, 2020, Kaltnadelradierung,
Motiv 30 x 20,5 cm, Blatt 54 x 38 cm
Foto: S. Genenger

Nachdem die Präsentation der Jahresgaben 2020 wie auch die Vorstellung des Künstlerbuchs "Jutta Koether – Libertine" nicht zelebriert werden konnten, soll nun beides im Rahmen des Ersten Sonntags am 4. Juli nachgeholt werden. Geplant ist ein Gespräch zwischen Susanne Titz, Mitherausgeberin des Buches, und der Künstlerin, die eigens dazu nach Mönchengladbach kommt.

Das Künstlerbuch "Libertine" dokumentiert und interpretiert Koethers gleichnamige Einzelausstellung vom Oktober 2019 bis Februar 2020, die als eine große raumgreifende Installation in die Geschichte des Museums Abteiberg eindrang.

Das von der Künstlerin gestaltete Buch mit Leporello-Umschlag zeigt ihre Gemäldeserien der Jahre 2018 bis 2020 und deren Zusammentreffen mit zentralen Werken der Mönchengladbacher Sammlung, wie auch ein Dossier mit Materialien aus dem Atelier. (Siehe auch Mitteilungen # 02/2021)

Neben der Buchvorstellung gilt der Nachmittag der Jahresgabe "Ohne Titel", die Jutta Koether dem Museumsverein vergangenes Jahr zur Verfügung gestellt hat. Bei den 24 Exemplaren dieser Kaltnadelradierung einer Weinrebe auf Zerkall-Büttenpapier handelt es sich im Grunde um Unikate.

Der Farbauftrag des angemischten Lilas auf die in Kupfer eingeritzte, 30 x 20,5 cm große Zeichnung – das Hineinreiben der Farbe in die Platte, manuell mit einem Stramin (Druckballen) – erzeugte sichtbar verschiedene Blätter. Sie zeigen unterschiedliche Farb-, Schatten- und Lichteffekte im Motiv der Weinrebe und ihrem Fond.

Die eigens für den 4. Juli geplante Präsentation sowie das Gespräch mit der Künstlerin erlauben einen Einblick in die Vielfalt dieser Jahresgabe sowie ihrer besonderen Herstellung. Weitere Informationen zu dieser Arbeit, wie auch zu den übrigen Jahresgaben des Vereins, sind unter www.mv-mg.de hinterlegt. (CK)


oben



Aktuelles

Die aktuellen Öffnungszeiten des
Städtischen Museum Abteiberg Mönchengladbach erfahren Sie auf der Webseite.


oben



Fragebogen des Museumsvereins zur Aktualisierung der Mitgliedsdaten


oben
MG_Artfriends


Otto von Bylandt-Gesellschaft





YouTube